Informationen zum Schulstart am 18.05.20


Sehr geehrte Eltern,

wie Sie bereits aus den Veröffentlichungen des Sächsischen Kultusministeriums erfahren haben, beginnt am 18.05.2020 der Unterricht in den Klassen 1-4 wieder. Der Unterricht wird eingeschränkt und unter strengen hygienischen Regeln stattfinden.

Das heißt konkret:

  • Die Kinder werden im Klassenverband als feste Gruppe hauptsächlich in den Kernfächern unterrichtet.
  • Sie erhalten reduzierte Stundenpläne mit gestaffelten Unterrichts- und Pausenzeiten (7:30 Uhr beginnen die 4. Klassen, 7:45 Uhr beginnen die 2. Klassen, 8:00 Uhr beginnen die 3. Klassen und 8:15 Uhr beginnen die 1. Klassen). Ihr Kind sollte  maximal 5-10 min vor Unterrichtsbeginn da sein, da eine Betreuung/Beaufsichtigung nicht gewährleistet werden kann!
  • Die Kinder dürfen sich nur im Klassenverband „begegnen“, d.h. Kontakte zwischen verschiedenen Klassen sind in der Schulzeit und im Hortbereich nicht erlaubt.
  • Wir müssen in der Schule alle Kontakte dokumentieren und nachweisen, so dass eventuelle Infektionsketten nachverfolgt werden können.
  • In der Pausenzeit im Außengelände wird ein Mund- und Nasenschutz empfohlen, ist aber keine Pflicht (Masken werden vom Kultus bereitgestellt, auch eigene sind erlaubt).
  • Sie müssen als Eltern jeden Morgen auf einer im Anhang befindlichen Liste durch Ihre Unterschrift bestätigen, dass es in Ihrem häuslichen Umfeld keine Person gibt, die Symptome der Corona-Erkrankung aufweist.
  • Bei Vergessen des Zettels ist Ihr Kind nicht berechtigt, die Schule zu betreten, wird sofort isoliert und muss von der Schule umgehend abgeholt werden.
  • Bei Auftreten von Erkrankungssymptomen besteht für Schüler und Personal Betretungsverbot.
  • Sollten Allergien auftreten, benötigt Ihr Kind eine entsprechende Bestätigung durch Ihren Hausarzt/Kinderarzt (ab 18.5.20).
  • Wenn Ihr Kind an anderen Infektionen (z.B. Magen-Darm-Infekte) erkrankt, gehört es ebenfalls nicht in die Schule!
  • Sie sollten uns darauf hinweisen, wenn Ihr Kind zur Gruppe der Risikopatienten gehört.

Betriebsfremden Personen (also alle außer Schüler und Personal!) ist der Zutritt in die Schule nicht erlaubt.

Setzen Sie sich bei Fragen, Gesprächsbedarf, etc. bitte telefonisch oder über unsere Mailadresse mit uns in Verbindung.

Für alle Hortkinder besteht wieder eine Betreuungsmöglichkeit vor und nach dem Unterricht im Hort. Melden Sie sich dort für eventuelle Fragen.

Beachten Sie in Ihrer Planung bitte den freibeweglichen Ferientag am 20.05.20 (Rückmeldung bitte wegen Betreuung der Hortkinder an den Hort) und den 22.05.20 als schulfreien Tag .

Helfen Sie bitte mit, den Schulalltag gut zu gestalten. Auch für uns ist diese Zeit sehr spannend und neu. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis, Ihre Anstrengungen zu Hause und für die positiven oder konstruktiven Hinweise und Anregungen in den letzten Wochen. Wir geben entsprechend unserer Möglichkeiten unser Bestes und wünschen Ihnen, Ihren Familien und uns beste Gesundheit!

Das Team der Grundschule an den Greifensteinen

_______________________________________________

Dokumente zum Download:

Bildquelle: GS Losheim