Risiko raus – Finale: 3. Platz gesichert


Am 11.12.2019 ging es im Finale an den Start, nachdem wir uns in der Vorrunde am 22.11.19 den 1. Platz sichern konnten. Dort hatten wir einige Anfangsprobleme, die unsere Schüler aber bis zur Abschlussstaffel kämpferisch und mit gemeinsamer Stärke meisterten. Wir belegten noch einen hervorragenden 3.Platz.

Dieser Wettkampf war ein Staffelspiel mit verschiedenen Durchgängen.

Eine Mannschaft bestand aus 12 Schülern der Klassenstufe 2 bis 4.

Es starteten jeweils 2 Jungen und 2 Mädchen jeder Klassenstufe.

Von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr wetteiferten in der Silberlandhalle die kleinen Sportler um Punkte bei witzigen Disziplinen und bei der berühmten Abschlussstaffel.

Es war ein äußerst spannender Wettkampf. Die Aufregung war deutlich in den Gesichtern der kleinen Sportler abzulesen und mit voller Konzentration und großem Krafteinsatz sowie unter den Anfeuerungsstürmen der Mannschaftskameraden bewältigten sie die anspruchsvollen sportlichen Aufgaben.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.

Ein Dank gilt allen Schülern, die an diesem Wettkampf teilnahmen und unsere Grundschule so hervorragend vertraten:

Klasse 2:

Halay Janowitz, Maxi Heinz, Sally Becher, Eugene Nahke, Martha Baldauf, Florentine Großöhmichen

Klasse 3: 

Mathilda Köhler, Tim Neubert, Zoe Reichel, Eirik Köthe

Klasse 4:

Lena Franke, Hannes Stopp, Melina Brunner, Dean Müller

 

Ein Dank gilt auch allen Eltern und Großeltern, die unsere Schüler

tatkräftig anfeuerten.