Schüler leisten Beitrag zum Internationalen Vorlesetag


Logo

Am 17. November 2017 war es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal riefen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf.

Im letzten Jahr waren es über 130.000 Teilnehmer, die dabei halfen, ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. Denn für das Lesen und Vorlesen brauchen Kinder Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen.

…So wurde auch in Ehrenfriedersdorf fleißig vorgelesen. Kinder der 4. Klassen lasen den Knirpsen der Kita „Sonnenhügel“ vor. Gleiches taten die Schüler der benachbarten Oberschule auch in unseren Reihen.

Vielen Dank allen Vorlesern für ihren wertvollen Beitrag zum Internationalen Vorlesetag!